Menu Home

aktiv & passiv auf Menschen zugehen

Wir berichteten bereits darüber, wie wichtig es ist, die nötige Aufmerksamkeit auf ein Thema zu lenken. In diesem Artikel stellten wir Ihnen Plakate und Poster vor, mit denen sich Demonstrationen aussagekräftig unterstützen lassen.
Es gibt jedoch auch andere Wege, die Blicke der Menschen auf wichtige Aussagen zu lenken, z.B. in dem man Faltwände bei Demonstrationsständen verwendet.

Eine Faltwand eignet sich sehr gut für einen Informationsstand zu einem bestimmten Thema. Man kann diese Wand im Hintergrund platzieren, wo sie durch das bedruckte Banner beispielsweise die wichtigsten Leitlinien präsentiert oder durch aussagekräftige Bilder auf sich aufmerksam macht. Ein Beispiel hierfür wäre ein Bild einer Szene der Kinderarbeit.

Im vorderen Bereich bietet es sich an, dass Sie als Überbringer der Botschaft auf die Interessierten zugehen, mit ihnen ins Gespräch kommen, z.B. an einem bedruckten Informationstisch, an dem auch Flyer ausliegen können.

Durch das Aufstellen einer Faltwand hat der Betrachter die Möglichkeit, schon aus der Ferne zu erkennen, worum es Ihnen mit Ihrem Stand geht – was die Aussage sein soll. Erhöhen können Sie diese Wirkung beispielsweise noch durch Signalflaggen. Diese ziehen die Blicke der Betrachter auf sich und verstärken die Aufmerksamkeit auf entsprechende Informationen. Der Betrachter kann sich die Informationen nun erst einmal in Ruhe aus einer gewissen Distanz anschauen, damit vertraut werden, sich Gedanken dazu machen, bevor er näher tritt.

Viele Menschen mögen es nicht, wenn sie von einer Information, einem Verkäufer, Berater etc. gleich „überfallen“ werden. Sie sind mit dieser Situation überfordert, weil ihnen keine Zeit gelassen wurde, sich darauf einzustellen.

Also: Lassen Sie diesen Menschen einen Augenblick Zeit, sich in Ruhe mit der Faltwand und diesem Thema (das nun mal auch kein leichtes ist) auseinander zu setzen. Sie wissen schließlich nicht, womit er/sie sich zuvor gedanklich beschäftigte und wie sein/ihr Befinden ist.

Wenn die Personen dann näher treten,zeigt dies, dass sie interessiert sind. Nun ist Ihre Präsenz gefragt. Sprechen Sie sie an, gehen Sie auf sie zu und erklären Sie zuerst einmal sehr sachlich, was Ihr Anliegen ist. Meist entwickelt sich daraus ein schönes Gespräch und vielleicht möchte sich Ihr Gegenüber sogar für Ihre Organisation engagieren oder etwas spenden.

Bleiben Sie dran, es ist eine wichtige Aufgabe!

Categories: Allgemeines

wpmsadmin